Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Booking.com

SanFrancisco Introbild

Twin Peaks - Christmas Tree Point 

Am ersten Tag nach meiner Anreise in San Francisco und nach einem klassisch amerikanischen Frühstück, bestellte ich mir einen Uber (Amerikanisches online Fahrdienstunternehmen) und ließ mich zu den Twin Peaks und dem sich darauf befindenen Christmas Tree Point fahren.

Twin Peaks   Sign

Ich dreifachTwin Peaks   Christmas Treepoint 3

Das ist ziemlich in der Mitte von SF auf einem größeren Hügel. Von dort oben hat man nämlich eine der schönsten Sichten auf San Francisco und Umgebung. Vorrausgesetzt man hat keinen Nebel, wie sich relativ schnell zeigte. 

Tank Hill

Circa eine halbe Stunde verweilte ich dort oben, bis ich dann auf Grund des hartnäckigen Nebels enttäuscht aufgeben musste und beschlossen habe, zu Fuß die Straße hinunter zu wandern, in Richtung Haight Ashbury. Nebenbei bemerkt, es war wirklich kalt, ca. 15 Grad, windig und das im Juli! Also falls Ihr vor habt SF im Juli zu besuchen, nehmt euch warme Sachen mit. Auf dem Weg nach unten löste sich jedoch der Nebel etwas auf und auf dem Tank Hill, ein etwas weiter unter dem Twin Peaks liegendem Hügel, bekam ich dann dochnoch meine traumhafte Aussicht auf die City.

Tank Hill 5Tank Hill 6Tank Hill 7Twin Peaks   Way 1


Haight Ashbury 

Nachdem ich nun doch meinen Blick auf die City bekam, ging es weiter gut gelaunt bergab. Auf dem direkten Wege zu Haight Ashbury kam ich an den wunderschönen alten Häuserfronten vorbei, die an viele Filmen und TV-Serien wie Bill Cosby und Co. erinnern.

Haight Ashbury 1Haight Ashbury 3Haight Ashbury 4Haight Ashbury 6Haight Ashbury 5Haight Ashbury 7

Eine Pizza und ein Bier in Haight Ashbury als Zwischenstop einzunehmen, ist ja wohl Pflicht :-) Die Füße und der Rücken meldete sich auch schön langsam und der Tag war noch so lange. Ich beschloss also die Reise zum Wishermans Wharf und dem bekannten Pier 39 mit einem Uber zu beschleunigen.


Fishermans Wharf & Pier 39

Fishermans Warf   Gitarrist 4Fishermans Warf 3Fishermans Wharf 4Fishermans Wharf 5

 

Fireworks of 4th July  -  Independence day

Am 4. Juli, dem amerikanischen Independence Day, gibt es in San Francisco zwei Sets an Feuerwerks, die beide parallel um 9:30 PM abgefeuert werden. Eines an der Bay-Bridge und das andere neben dem Pier 39. Wenn nicht so ein arg dichter Nebel gewesen wäre, hätte es bestimmt traumhaft ausgesehen. Ich stand in zweiter Reihe am Pier 43, um das Spektakel zu filmen und fotografieren, jedoch sah ich durch den dichten Nebel nur teilweise die explodierenden Feuerballen. Es leuchtete dafür in allen Farben der Nebel hellauf. Zwar war das nicht gerade das, was man sich erhofft hat, aber die Stimmung der Leute war trotzdem super.

4th July Fireworks 4

4th July Fireworks 1 

Tags: San Francisco

search